Hygienekonzept

9. Juni 2021

Lockerungen im Bereich der Jugendarbeit

Seit heute gibt es eine neue Empfehlung des BJR für die Durchführung von Angeboten in den Sommerferien in Bayern!! Die FAQ’s sind ebenfalls daran angepasst.

seit Montag, 07.06.2021 gilt die 13. BayIfSMV. Der Bayerische Jugendring (BJR) hat Rücksprache mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales Rücksprache gehalten und folgende Empfehlungen/Handlungshinweise herausgearbeitet.

Ihr erhaltet hier von uns einen groben Überblick. Auf der Homepage des BJR  findet Ihr alles noch einmal genauer beschrieben. Vor allem sind hier sehr konkrete Fragestellungen in den FAQs geregelt.

Grundsätzlich gilt immer noch, dass wir dazu angehalten sind, wo immer möglich, den Mindestabstand einzuhalten und mit den Lockerungen nicht leichtsinnig umzugehen. Es ist Euch auch überlassen weitergehende Hygienemaßnahmen umzusetzen (bspw. kleinere Gruppen oder freiwillige Tests). Ihr benötigt weiterhin ein Schutz- und Hygienekonzept für Eure Maßnahme. Neu ist, dass jetzt wieder alle Angebote der Jugendarbeit durchgeführt werden dürfen. Es wird also nicht mehr differenziert zwischen geselligem Beisammensein, Spiel und Spaß und außerschulischer Jugendbildung. Für Sportangebote müsstet ihr euch bitte am Hygienekonzept Sport orientieren. Das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration hat ebenfalls eine Homepage mit FAQs. Ebenfalls gibt es FAQs des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. Hier werden auch Bereiche der Jugendarbeit abgedeckt.

Für die Durchführung von Gruppenstunden, Veranstaltungen, Freizeiten, etc. gibt es zwei Möglichkeiten:

Kleingruppenregelung von 10 Personen
– unter 50: 10 Personen unabhängig der Haushalte, wobei sich die 10 Personen aus Teilnehmer*innen und Gruppenleiter*innen zusammensetzen
– 50-100: 10 Personen (Teilnehmer*innen + Gruppenleiter*innen) aus drei Haushalten
– Innerhalb der Kleingruppe gilt grundsätzlich keine Masken- und Abstandspflicht, sondern nur eine Abstandsempfehlung. Die Kleingruppe muss aber zu einer anderen Kleingruppe oder anderen Personen außerhalb der Kleingruppe den Mindestabstand von 1,50m einhalten bzw. eine Maske tragen, wenn dieser nicht eingehalten werden kann. Wenn Ihr Kleingruppen macht, dann müsst ihr auf jeden Fall die Kontaktdaten erheben. Ebenso steigt das Risiko einer Ansteckung und einer evtl. Quarantäne

Allg. Regelung der Jugendarbeit
– Zwischen allen Beteiligten muss ein Mindestabstand von 1,5m gewahrt sein.
– Maskenpflicht am Platz entfällt.
– Kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden, besteht Maskenpflicht.
– Es gibt grundsätzlich keine Personenbegrenzung und keine Testpflicht. Die Personenobergrenze ist demnach von der Örtlichkeit in Verbindung mit den einzuhaltenden Maßgaben abhängig

Je nach Durchführungsart kann die Kontaktnachverfolgung entfallen. Bei Maßnahmen in den Räumlichkeiten und auf dem Außengelände der CoJe setzen wir es dennoch voraus die Kontaktdaten zu erheben. Unsere Empfehlung an euch ist es unabhängig von der Nutzung der CoJe die Kontaktdaten zu erheben.
Bei Angebotenmit Verpflegung gilt zusätzlich § 15 der 13. BayIfSMV und das Hygienekonzept Gastronomie. Bei Angeboten mit Übernachtung gilt zusätzlich § 16 der 13. BayIfSMV und das Hygienekonzept Beherbergung.

Wir wissen, dass die neuen Regelungen durchaus sehr umfangreich und unter Umständen verwirrend sind. Sie bieten aber einen größeren Spielraum. Wenn ihr zu euren Angeboten Fragen habt und zum Beispiel nicht genau wisst, wie es gut umsetzbar ist o.Ä., dann meldet euch bitte bei uns und wir versuchen euch dabei zu unterstützen, für Euch die beste Variante herauszuarbeiten!

Hier findet ihr das Hygiene- und Schutzkonzept der Coburger Jugendeinrichtung „CoJe“ (Stand: 18.03.2021). Im Vergleich zum alten Hygienekonzept gab es ein paar Veränderung. Achtet deshalb bitte darauf mit dem aktuellen Hygienekonzept der CoJe zu arbeiten!!

Hygiene und Schutzkonzept-Stand 18.03.2021

 Allg. Info Corona CoJe

 

!!! NEU !!!
Damit ihr Informationen zum aktuellen Stand erhaltet, bitten wir euch auf dieser Seite regelmäßig nachzuschauen oder unsere social media Kanäle zu abonnieren. Hierüber werden wir euch über etwaige Änderungen informieren.
StadtjugendringCoburg 
stadtjugendring_coburg